Wien: 700 Menschen evakuiert!

Große Explosionsgefahr

(14.03.2019) Gefährliche Szenen spielen sich derzeit im Wiener Bezirk Penzing ab!

In der Linzer Straße droht auf einem Firmenareal eine brennende Gasflasche zu explodieren. Rund 700 Menschen aus umliegenden Gebäuden sind bereits in Sicherheit gebracht worden. Feuerwehrsprecher Christian Feiler ist direkt vor Ort:

„Hier auf der Linzer Straße ist eine Baustelle und im Kellerbereich ist diese in Brand geraten. Zur Zeit kühlen wir die Gasflasche und überlegen uns die weitere Vorgehensweise. Das heißt, ob wir die Flasche kühlend unten belassen oder heraufholen und dann oben weiterkühlen sollen.“

Der Einsatz läuft.

Apa Penzing Einsatz Gas

Fitnessstudios startklar

Ab morgen trainierst du wieder

Feuer: Mädchen rettet Familie

Brand am Todestag des Vaters

Laudamotion: Noch Hoffnung?

Neues Ultimatum

Bald keine Windeln mehr

Notstand in China befürchtet

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr