Gesicht rasieren gegen Falten?

(17.11.2014) Ein lange gehütetes Beauty-Geheimnis der Stars kommt wieder ins Gerede! Hollywood-Diven wie Elizabeth Taylor oder Marilyn Monroe sollen sich schon vor Jahrzehnten ihr Gesicht rasiert haben. Dieser Trick soll zu einer glatteren Haut führen und Falten verhindern. Hautarzt Matthias Sandhofer bestätigt das, warnt aber vor einem wohl unerwünschten Nebeneffekt.

Denn die feinen wegrasierten Gesichtshärchen wachsen dunkler nach, so Sandhofer:

"Die Haare werden auch borstig. Dadurch wird die Hautstruktur dicker und die Fältelung fällt weg."

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft

AKW Mochovce: Undichte Stelle!

Inbetriebnahme unterbrochen

Das spritzfreie Pissoir!

Forschung: SO sieht es aus!

D: Reichsbürger festgenommen

Auch Österreicher darunter

Rollerfahrer von Zug überrollt

In Wiener U-Bahn-Station

Weihnachtsfeier: Aufpassen!

Bitte nicht übertreiben