Gesicht rasieren gegen Falten?

(17.11.2014) Ein lange gehütetes Beauty-Geheimnis der Stars kommt wieder ins Gerede! Hollywood-Diven wie Elizabeth Taylor oder Marilyn Monroe sollen sich schon vor Jahrzehnten ihr Gesicht rasiert haben. Dieser Trick soll zu einer glatteren Haut führen und Falten verhindern. Hautarzt Matthias Sandhofer bestätigt das, warnt aber vor einem wohl unerwünschten Nebeneffekt.

Denn die feinen wegrasierten Gesichtshärchen wachsen dunkler nach, so Sandhofer:

"Die Haare werden auch borstig. Dadurch wird die Hautstruktur dicker und die Fältelung fällt weg."

Heiß, heißer, Kaleen

Bondage-Look in Amsterdam

Suri Cruise wird 18

Spricht sie bald über Tom?

Til Schweiger im Spital

Beide Arme gebrochen?

Billie Eilish küsst YouTuberin

Neue Flamme?

"Wer wird Millionär"- Betrug?

Günther Jauch ist fassungslos

+++Alarmfahndung+++

Bankraub in Innsbruck!

AUA-KV wieder abgelehnt!

Weitere Flugausfälle?

106 Millionen Euro!

Deine Chance lebt!