No-Go: Nr. 7!

(01.12.2016) Ähnlich wie beim Autofahren, solltest du auch auf der Betriebsweihnachtsfeier die Promille-Grenze beachten. Je höher der Alkoholpegel, desto höher ist die Gefahr, dass du in unangenehme Fettnäpfchen trittst…

Weiter geht’s unten!

Ein guter Tipp: Egal, wie viel du trinkst, auf der sicheren Seite bist du immer dann, wenn du nicht die betrunkenste Person auf der Weihnachtsfeier bist. Wenn du merkst, dass du doch mehr getrunken hast als du verträgst, dann trink lieber mal ein Glas Wasser und meide Kontakt zu deinem Chef!

Klicke hier, um mehr zu erfahren!

Jugendliche wollen Frau anzünden!

Zigarette an Sauerstoffschlauch

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr

Waldbrände in der Türkei

Tote und dutzende Verletzte

USA verbietet Kaspersky

Virenschutzsoftware aus RUS