WhatsApp macht Handschrift schlecht

(07.04.2015) Weil wir zu viel whatsappen und am Computer tippen, verlernen wir es, mit der Hand zu schreiben! Bei einer Umfrage unter Lehrern in Deutschland sagt die überwiegende Mehrheit, dass sich die Handschrift der Schüler in den letzten Jahren verschlechtert hat. Nicht einmal jeder zweite Schüler kann länger als eine halbe Stunde beschwerdefrei schreiben.

Das beobachtet man auch bei uns in Österreich, so Lehrergewerkschafter Paul Kimberger:

"Das viele Sitzen vor Fernseher und Computer macht sich bemerkbar. Kinder haben immer größere Probleme mit der Motorik. Da müssen wir gegensteuern. Ich bin dagegen, auf die Handschrift in der Schule zu verzichten."

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten

Teenie-Raser: Autos futsch

3 Fahrzeuge abgenommen

Mehr als 2.000 Menschen verschüttet

in Papua-Neuguinea

Ofner gewinnt Skandalmatch

Sieg bei French Open

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!