Crazy: Holländer baut Tier-Drohnen

(04.08.2016)

Makaber oder doch eher kreativ? Der Holländer Bart Jansen lässt tote Haustiere fliegen. Das Ganze funktioniert durch eine Drohne, auf der er die ausgestopften Tiere festbindet. Egal ob Katzen, Mäuse oder Haie, der Holländer schreckt vor keiner Herausforderung zurück!

Die Idee kommt ihm, als seine Katze von einem Auto überfahren wird. Diese will er aber nicht so einfach begraben und lässt sie kurzerhand in die Lüfte steigen.

Bart findet Gefallen an dem Hobby und widmet sich aktuell schon wieder neuen Projekten. Das nächste Flugobjekt? Eine Kuh!

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los

Hohe Übersterblichkeit

bei zweiter Corona-Welle

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern

Black Friday: Impulskauf-Falle

"Erst denken, dann kaufen!"

Fucking benennt sich um

Zu viele Witze

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage