Crazy: Holländer baut Tier-Drohnen

(04.08.2016) Makaber oder doch eher kreativ? Der Holländer Bart Jansen lässt tote Haustiere fliegen. Das Ganze funktioniert durch eine Drohne, auf der er die ausgestopften Tiere festbindet. Egal ob Katzen, Mäuse oder Haie, der Holländer schreckt vor keiner Herausforderung zurück!

Die Idee kommt ihm, als seine Katze von einem Auto überfahren wird. Diese will er aber nicht so einfach begraben und lässt sie kurzerhand in die Lüfte steigen.

Bart findet Gefallen an dem Hobby und widmet sich aktuell schon wieder neuen Projekten. Das nächste Flugobjekt? Eine Kuh!

"Blutbad" in Gaza

Macron fordert Waffenstillstand

Raser-Autos beschlagnahmt

StVO-Novelle: ab 90km/h zu viel

Bub in Hundebox gesperrt: Haft

20 Jahre Haft für Mutter

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete

Saharastaub, Regen, Föhn

Das Wetter fürs Wochenende