Horror-Unfall auf US-Jahrmarkt

(27.07.2017) Horror-Unfall auf einem Jahrmarkt im US-Bundesstaat Ohio! Aus einem Karussell lösen sich plötzlich die Sitzreihen. Die Gondel kracht zu Boden, einige Menschen werden durch die Luft geschleudert. Das Unglück ist auf einem Amateurvideo zu sehen, der Clip verbreitet sich rasend schnell in den sozialen Netzwerken. Ein 18-Jähriger stirbt bei dem Unfall, sieben weitere Menschen werden verletzt, drei davon kämpfen derzeit um ihr Leben.

Der Gouverneur von Ohio, John Kasich, sagt zum Sender NBC:
"Es geht eigentlich darum, eine tolle Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen und zu feiern. Auf einem Rummelplatz sollte man doch diese schönen Dinge einfach genießen können. Und dann passiert dieser Unfall, das ist eine schreckliche Tragödie!"

Keine Lockerung für Nachtlokale

Nicht ab 1.August!

Spenden für kleinen Raphael

Hilf mit!

Feuerwehreinsatz wegen TikTok

nach Panne befreit

Aufzug: 71 Menschen infiziert

Frau hatte Corona

Schlachtbetrieb: 29 Infizierte

in Niederösterreich

Mit Maske Pandemie besiegen

Laut US-Gesundheitsbehörde

Ratten werben für Mundschutz

Instagram-Hit!

Braut stirbt bei Hochzeit

Tödliche Nachspeise