Horrorunfall auf Achterbahn

(03.06.2015) Horror-Unfall in einem britischen Vergnügungspark. Auf der Achterbahn in Alton Towers ist ein mit 16 Menschen besetzter Waggon gegen einen unbesetzten gestoßen. Alle Fahrgäste werden verletzt, vier von ihnen schwer.

Diese Augenzeugin sagt:

"Der Wagen ist voll gegen den anderen gekracht, es hat einen mächtigen Knall gegeben. Dann haben wir Schreie gehört. Ich habe einen Mann gesehen, sein Gesicht war voller Blut. Neben ihm waren Mädchen, die haben so geschrien."

Der Moment des Unfalls

Die Rettungsarbeiten in acht Meter Höhe und bei 45 Grad Neigung dauern Stunden, eine eigene Plattform muss errichtet werden. Warum die Sicherheitssysteme versagt haben, ist völlig unklar.

Die Rettungsarbeiten

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat