Horrorunfall auf Achterbahn

(03.06.2015) Horror-Unfall in einem britischen Vergnügungspark. Auf der Achterbahn in Alton Towers ist ein mit 16 Menschen besetzter Waggon gegen einen unbesetzten gestoßen. Alle Fahrgäste werden verletzt, vier von ihnen schwer.

Diese Augenzeugin sagt:

"Der Wagen ist voll gegen den anderen gekracht, es hat einen mächtigen Knall gegeben. Dann haben wir Schreie gehört. Ich habe einen Mann gesehen, sein Gesicht war voller Blut. Neben ihm waren Mädchen, die haben so geschrien."

Der Moment des Unfalls

Die Rettungsarbeiten in acht Meter Höhe und bei 45 Grad Neigung dauern Stunden, eine eigene Plattform muss errichtet werden. Warum die Sicherheitssysteme versagt haben, ist völlig unklar.

Die Rettungsarbeiten

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt