Wieso können Kids nicht schwimmen?

Kind schwimmen 611

Wieso können so viele Volksschulkinder nicht schwimmen? Erst am Sonntag ist ja ein 10-Jähriger im Liesinger Bad ertrunken. Gerade in Wien ist die Zahl der Nichtschwimmer in diesem Alter erschreckend hoch. Inzwischen soll schon jeder zweite Drittklässler nicht schwimmen können. Auch in den anderen Bundesländern steigt die Zahl.

Hauptproblem: Es gibt immer weniger klassische Schwimmbecken. Die meisten Kids gehen im Bad eigentlich nur plantschen, sagt Heinrich Brandner, Präsident der Österreichischen Wasserrettung:
“Die Kinder gehen rutschen oder in den Wildbach. Alles aber in flachen Becken, sie könnten also dort locker stehen. Und dann schätzen auch viele Eltern die Situation falsch ein. Nur weil ein Kind sich im Wasser bewegt, kann es noch lange nicht schwimmen.“

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei