Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

(18.05.2022) Kein Homeoffice, kein Interesse am Job! Immer mehr heimische Arbeitnehmer sehen Homeoffice offenbar inzwischen als Selbstverständlichkeit an. Laut einer aktuellen karriere.at-Umfrage sagt jeder Zweite, dass er eine Stelle ablehnen würde, wenn es dort keine Möglichkeit auf Homeoffice gibt.

Das verspricht noch viel Konfliktpotenzial, denn die Chefs sehen die Sache etwas anders, so Georg Konjovic von karriere.at:
"Natürlich haben auch die Arbeitgeber mitbekommen, dass Homeoffice funktioniert. Wir merken aber, dass es da offenbar die Hoffnung gegeben hat, dass das Thema wieder abnimmt. Und immerhin 40 Prozent der Unternehmen bieten laut unserer Umfrage überhaupt keine Homeoffice-Möglichkeit an."

(mc)

Bahnhof Innsbruck: Bombendrohung

Drohanruf bei Polizei

Anschlag in Russland

Mehrere Tote

Jugendliche wollen Frau anzünden!

Zigarette an Sauerstoffschlauch

Schwimmerin entdeckt Leiche

Toter im Südburgenland

Wieder Schüsse in den USA

Mehrere Tote

Elfjährige schwer verletzt

Unfall in Wien

Österreich gewinnt 3:1!

Gegen Polen

Stromausfälle in Osteuropa

Montenegro, Kroatien & mehr