Grausame Zustände in Traiskirchen

(26.06.2015) Es ist beschämend für eines der reichsten Länder der Welt! Aktuelle Fotos des Monatsmagazins Datum zeigen jetzt, wie Flüchtlinge hierzulande untergebracht sind. In Traiskirchen müssen die Menschen zusammengepfercht in Garagen und im Freien schlafen. Es sind Bilder, die so wohl nie an die Öffentlichkeit gelangt wären, hätten nicht die Flüchtlinge selbst, die Fotos an das Magazin geschickt.

Wo bleibt die politische Lösung? Viele User auf Facebook und Twitter haben mittlerweile genug von der politischen Pokerei!

Feiernder Iraner erschossen

Nach WM-Niederlage gegen USA

Er geht mit der Zeit

Prinz William auf TikTok

Mit Post verschickt

200 kg Gorilla auf reisen

Endlich ist es vorbei!

Kims Scheidung ist finalisiert

Billie Eilish's erstes Mal

Sie redet offen über ihn

HIV: Diskriminierung im Job

Heute ist Welt-Aids-Tag

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84