Lockdown-Aus: Arzt nicht happy

Für Intensivstationen zu früh

(08.12.2021) Wer darf jetzt tatsächlich wann und vor allem unter welchen Bedingungen aufsperren? Für Spannung sorgt der heutige große Lockdown-Gipfel zwischen Bundesregierung, Landeshauptleuten und Experten. Bundeskanzler Karl Nehammer hat ja bereits gestern bestätigt, dass der Lockdown für Geimpfte und Genesene mit dieser Woche endet. Die Details werden aber erst heute definiert.

Keine Freude mit dem Lockdown-Ende hat Walter Hasibeder, Präsident der heimischen Intensivmediziner:
"Ich bin der Meinung, dass dieser Schritt für die Intensivstationen einfach zu früh kommt. Wir haben nach wie vor eine sehr angespannte Situation, die Auswirkungen des Lockdowns sind in den Spitälern noch nicht zu spüren. Und wenn wir zu früh öffnen, könnten wir in wenigen Wochen wieder in so eine Situation rutschen."

(mc)

Elektriker: 115% Preisdifferenz

AK checkt Stundensätze

18-Jähriger stürzt in Tod

OÖ: Horror-Arbeitsunfall

Teenies mixen Sprit: Vollbrand

Haus völlig abgebrannt

NÖ: 13 E-Autos angezündet

Polizei bittet um Hinweise

Ronaldo: neuer Rekord

Fußballlegende schaffts wieder

Jolie statt Jolie-Pitt

Tochter ändert Nachnamen

Gesunde Schokolade?

neue schweizer Rezeptur

Streifenmuster verboten

Nike vs. Adidas