Missglückte Erste Hilfe

(24.10.2013) Ein missglückter Erste-Hilfe-Versuch in einem Bus hat Mittwochfrüh in Linz Verletzte gefordert. Zwei verunglückte Helfer und eine ohnmächtige Frau müssen medizinisch versorgt werden. Denn als eine im Bus mitfahrende Frau zusammenbricht, will der Busfahrer helfen. Er hält an und läuft zu ihr in den hinteren Teil des Fahrzeugs. Johann Haginger von der Oberösterreich Krone:

Die ganze Story liest du in der heutigen Oberösterreich Krone.

Gewessler für Verordnung

EU-Renaturierungsgesetz

Florida: Wiener in Haft

Verbotener Sex mit 15-Jähriger

Gaza: "taktische Pausen"

Ankündigung von Israels Militär

Mädchen (8) ins Gesicht getreten

D: Rassistischer Angriff?

Stmk: Akute Lebensgefahr

bei Waldspaziergang

Frieden im Ukraine-Krieg?

Konferenz mit 92 Staaten

5:1 Sieg für Deutschland

Auftakt bei Fußball-EM

Schilling: Verfahren eingestellt

nach EU-Wahl