Missglückte Erste Hilfe

(24.10.2013) Ein missglückter Erste-Hilfe-Versuch in einem Bus hat Mittwochfrüh in Linz Verletzte gefordert. Zwei verunglückte Helfer und eine ohnmächtige Frau müssen medizinisch versorgt werden. Denn als eine im Bus mitfahrende Frau zusammenbricht, will der Busfahrer helfen. Er hält an und läuft zu ihr in den hinteren Teil des Fahrzeugs. Johann Haginger von der Oberösterreich Krone:

Die ganze Story liest du in der heutigen Oberösterreich Krone.

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein