Missglückte Erste Hilfe

(24.10.2013) Ein missglückter Erste-Hilfe-Versuch in einem Bus hat Mittwochfrüh in Linz Verletzte gefordert. Zwei verunglückte Helfer und eine ohnmächtige Frau müssen medizinisch versorgt werden. Denn als eine im Bus mitfahrende Frau zusammenbricht, will der Busfahrer helfen. Er hält an und läuft zu ihr in den hinteren Teil des Fahrzeugs. Johann Haginger von der Oberösterreich Krone:

Die ganze Story liest du in der heutigen Oberösterreich Krone.

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden

Häftlinge feiern in Wr. Neustadt

Männer jetzt verlegt

Motorrad rast in Kindergruppe

Mehrere Verletzte!

FPÖ-Video mit Falschinfos?

APA prüft Corona-Aussagen

Liebes-Posting zum Geburtstag

Alaba auf Wolke 7

Bub (12) in Tirol vermisst

Seit 6 Tagen verschwunden