Schimmelpilz in Schoko-Cremen?

(23.03.2016) Isst du auch gerne Nuss-Nougat-Creme zum Frühstück? Dann wird dich diese Studie fix schockieren. Der deutsche Stiftung Warentest hat in einer Studie krasse Ergebnisse ans Licht gebracht. In 16 der 21 Schoko-Cremen werden Schimmelpilzgifte nachgewiesen. Diese gelten als krebserregend und erbgutverändernd. Weiters wurde bei zwei Produkten die Auflistung der Inhaltsstoffe als mangelhaft beurteilt – diese hätten laktose- und milchfrei sein sollen, waren es aber nicht. Das kann für Allergiker ziemlich gefährlich ausgehen.

Der Test zeigt auch, dass teuer nicht gleich immer gut ist, wie Lebensmittelchmiker Jochen Wettach von der Stiftung Warentest sagt:
"Kurioserweise ist gerade die teuerste Creme mangelhaft! Da haben wir in einem italienischen Bio-Produkt einen Schadstoff nachgewiesen, der aus der Fett-Raffineration kommt. Dieser gilt als möglicherweise krebserregend. Andererseits haben wir aber unter den sechs gut bewerteten Cremen auch einige preiswerte Handelsmarken - vorne weg den Marktführer Nutella!"

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus