Staatsakt: Abschied von Prammer

(09.08.2014) Abschied von Barbara Prammer! Am Vormittag findet vor den Toren des Parlaments die offizielle Trauerfeier für die vor einer Woche verstorbene Nationalratspräsidentin statt. Laut dem Zweiten Nationalratspräsidenten Karlheinz Kopf habe man sich entschlossen, das Haus für den heutigen Staatsakt zu öffnen. Man rechne mit vielen Besuchern und es sei im Sinne der Verstorbenen, die das Parlament immer für möglichst viele Menschen zugänglich machen wollte. Da sie zum Zeitpunkt ihres Ablebens noch im Amt war, steht Prammer ein Staatsbegräbnis zu.

Karlheinz Kopf sagt:

"Die Beisetzung selber wird zwar in einem Ehrengrab der Stadt Wien am Wiener Zentralfriedhof stattfinden, aber im engsten Familienkreis. Die Angehörigen haben darum gebeten und wir respektieren das selbstverständlich."

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich