NÖ: Radfahrer von Zug getötet

24-Jähriger bei Rot über Gleis

(08.08.2023) Ein tragisches Unglück ist in Grimmenstein (Bezirk Neunkirchen) geschehen. Ein 24 Jahre alter Mann ist auf einem Fahrrad von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Der afghanische Staatsbürger hatte nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich einen Übergang der Aspangbahn trotz Rotlichts überqueren wollen. Dieser Versuch hat tödlich geendet.

(fd/apa)

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch