Sam Smith ist nicht-binär

weder Mann noch Frau

(20.03.2019) Sam Smith ist weder Mann noch Frau!

Der britische Popstar hat jetzt das erste Mal über seine nicht-binäre Geschlechtsidentität gesprochen. In der neuen Instagram-Interviewreihe "I weigh" erklärt Sam der Schauspielerin Jameela Jamil, was das genau bedeutet:

„Nicht-binär und genderqueer bedeutet, dass du dich nicht mit einem Geschlecht identifizierst. Du bist einfach du. Du bist eine Mischung aus allem. Du bist eine besondere Kreation. So verstehe ich das. Ich bin weder männlich noch weiblich. Ich denke, dass ich irgendwo dazwischen bin.“

Die Erkenntnis und darüber zu reden, hat sein Leben verändert:

„Ich habe noch nie darüber gesprochen. Es ist etwas, über das ich mir selbst nicht sicher bin aber ich habe in letzter Zeit Geschichten über Menschen gelesen, die sich als genderqueer und nicht-binär geoutet haben. Ich habe immer einen inneren Kampf mit mir geführt. Ich denke wie eine Frau und frage mich immer wieder, ob ich eine Frau werden möchte.“

40 000€ Diebesgut

Paketzusteller festgenommen

Deo als Droge: Explosion

Frau wollte Rauschzustand

Schrottkiste unterwegs!

LKW mit 66 Mängeln angehalten

Kickl will Neuwahlen

Auch SPÖ bereit

Deutschland: Lockdown

Für Ungeimpfte

Corona: Erfreulicher Trend?

Fallzahlen halbiert

Neuer Kanzler/neue Minister!

Alle Infos hier!

Erster Omikron-Fall in Wien

neun Verdachtsfälle