Dumm: Schnüffeln an Mülltonnen

(30.03.2017) Schnüffeln an brennenden Mülltonnen! Der dümmste Trend ever breitet sich gerade in England aus. Medien berichten von mehreren Fällen, wo Jugendliche Mülltonnen geklaut haben, um diese in einem Park anzuzünden und den Qualm zu schnüffeln.

Bestimmte Farbstoffe in der Tonne sollen nämlich angeblich high machen. Absoluter Schwachsinn, sagt Allgemeinmediziner Wolfgang Auer: "Das führt höchstens zu einer Kohlenmonoxidvergiftung. Was man daran geil finden kann, ist mir ein Rätsel! Eine unvollständige Verbrennung von Plastik ist außerdem krebsgefährdend. Davon ist also absolut abzuraten, es ist wirklich sehr gefährlich!"

Mülltonnen anzuzünden ist außerdem verboten! Das fällt unter die Punkte Brandstiftung, Sachbeschädigung und Gefährdung für die öffentliche Sicherheit.

Auf diesen Trend können wir also getrost verzichten!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber