Schock-News: Auch Vanessa gelähmt

(18.09.2015) Vanessa Sahinovic bleibt querschnittgelähmt! Die österreichische Synchronschwimmerin ist ja im Juni von einem Bus überfahren und schwer verletzt worden. Unter anderem hat sie einen Bruch des 12. Brustwirbels erlitten.

Neben Kira Grünberg also die zweite aufstrebende Sportlerin, die auf Grund eines tragischen Unfalls im heurigen Sommer gelähmt bleibt. Kira und Vanessa wollen daher jetzt auch gemeinsam ihr Schicksal in Angriff nehmen. Vanessa Sahinovic soll demnächst in die Reha Bad Häring verlegt werden, wo Kira Grünberg ja bereits seit Wochen betreut wird.

Thomas Herzog, Manager von Kira Grünberg:
"Es ist ein Riesenwunsch der beiden, dass sie zusammen in Bad Häring sind. Sie können sich gegenseitig viel Kraft geben. Wir arbeiten derzeit auf Hochtouren daran, dass Vanessa möglichst bald nach Bad Häring verlegt wird."

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag