VIDEO: Gewalt gegen Urlauber

Horror nach Thomas Cook-Pleite

(27.09.2019) Blanker Horror statt Strandurlaub nach der Thomas Cook-Pleite! Auf einem Video im Netz ist zu sehen, wie deutsche Urlauber in der Dominikanischen Republik gewaltsam von Hotel-Securitys an der Abreise gehindert werden. Das Hotel will die Gäste nicht gehen lassen, bevor die Übernachtungen nicht bezahlt sind. Darum versuchen die Mitarbeiter, die Gäste gewaltsam festzuhalten.

Dieser Mann sagt gegenüber RTL, der Hotelier habe in der Bevölkerung sogar ein Kopfgeld ausgesetzt: „Egal, wer es tut, er soll für ins bezahlen!“

Die Urlauber sitzen nach wie vor in der Domrep fest. Wie es weiter geht, ist nach wie vor unklar. Viele Urlauber versuchen jetzt verzweifelt, andere Unterkünfte zu finden. Die meisten Hotels sind aber schon voll. In das Hotel, das versucht hat, die Gäste einzusperren, wollen sie aber auf keinen Fall zurück.

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt