NÖ: Tödlicher Alkounfall!

Beifahrer auf der Stelle tot!

(29.04.2024) Bei einem Verkehrsunfall in Hagenbrunn (Bezirk Korneuburg) ist ein 36-Jähriger als Mitfahrer in einem Pkw ums Leben gekommen. Das Auto mit einem 31 Jahre alten Mann am Steuer war von der L12 abgekommen und hatte sich nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich überschlagen. Der Lenker war alkoholisiert, zudem sind Suchtmittel im Blut festgestellt worden.

Aus dem Fahrzeug geschleudert!

Der 36-Jährige wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert. Er war auf der Stelle tot. Der Lenker wurde von Rettungskräften befreit und mit Verletzungen per Notarzthubschrauber in das AUVA-Traumazentrum Wien-Meidling geflogen. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, berichtete die Polizei.

(fd/apa)

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung