Rebecca (15) vermisst!

Hinweise bitte melden

(27.02.2019) Hast du die 15-jährige Rebecca gesehen? Ein Vermisstenfall aus Berlin geht derzeit durchs Netz. Die Schülerin wird seit mehr als einer Woche vermisst. Dass die Schülerin freiwillig weggelaufen ist, hält die Polizei für unwahrscheinlich. Sprecherin Helga Ziesmer zum Sender rbb:

„Ausschließen können wir das natürlich nicht, aber es gibt auch keine Hinweise, wo sie sein könnte. Sie hat sich nicht bei ihren Familienangehörigen gemeldet, ist sonst aber sehr zuverlässig!"

Mittlerweile ermittelt auch die Mordkommission in diesem Fall:

Rebecca hat sich am 18. Februar bei Familienangehörigen im Maurerweg in Berlin-Britz aufgehalten. Um 9.50 Uhr hätte sie in ihrer Schule in der Fritz-Erler-Allee sein müssen, denn da hätte der Unterricht begonnen. Die 15-Jährige ist dort jedoch nie angekommen.

Die Mordkommission bittet jetzt dringend um Hinweise!

Rebecca ist schlank, hat braunes, schulterlanges Jahr und ist zwischen 170 -180 cm groß.

Das hat sie am Tag des Verschwindens getragen:

  • rosafarbene Plüschjacke
  • weißer Kapuzenpullover mit Aufschrift “RAP MONSTER”
  • blaue Jeans mit zerrissenen Knien
  • schwarz/weiße Sportschuhe der Marke „VANS“
  • große beige-rosafarbene Handtasche
  • roter Rucksack

Wenn du Hinweise hast, melde dich bitte beim Landeskriminalamt, Keithstraße 30 in 10787 Berlin unter folgender Nummer (030) 4664-911333, per E-Mail oder auch bei jeder anderen Polizeistelle!

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn

Fiaker müssen "arbeiten"

Trotz Megahitze!

Hase an Baum genagelt

Tier geköpft und gehäutet

Countdown zum Ukraine-Match

Wir drücken die Daumen!

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt