CoV-Impfung: Wann?

Nicht alle sollten warten

(08.07.2022) Die Impfpflicht ist abgeschafft, zur Impfung selbst wird aber dennoch geraten. Die Corona-Infektionszahlen steigen und steigen und Ärzte empfehlen daher, sich jetzt schlau zu machen, wann der beste Zeitpunkt für die nächste Impfung ist. Risikogruppen sollten schon jetzt ihren 4. Stich bekommen, dazu zählen ältere Personen und Menschen mit Vorerkrankungen. Auch all jene, die bis jetzt auf den dritten Stich verzichtet haben, sollten sich jetzt dringend auffrischen lassen.

Anders sieht es bei der breiten Masse aus, die bereits dreifach geimpft ist, sagt Virologe Norbert Nowotny:
“Wer möchte, der kann auf die angepassten Impfstoffe warten. Die sollten im September oder Oktober zur Verfügung stehen.“

(mc)

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet

Nato Truppen in Ukraine?

Kritik an Macrons Aussagen

Vater mit Kinder verschwunden!

Fahndung in Wien

Das neue Wohnbaupaket

1. Mrd. Euro und weniger Steuer

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?