Safer Sex ist unsexy?

neue Zahlen schockieren

(28.11.2019) Safer Sex ist offenbar unsexy geworden! Für viele Menschen ist der Talk über Verhütung und Co. ein Liebeskiller. Und das zeigt sich auch in aktuellen Zahlen: Europaweit ist die Zahl der Ansteckungen von sexuell übertragbaren Krankheiten seit dem Jahr 2010 um 18 Prozent gestiegen. Viele sind nämlich der Meinung, dass durch das Sprechen über Safer Sex die Stimmung kippt.

Gespräche über sicheren Geschlechtsverkehr müssen aber normalisiert werden, so Birgit Brieber von der Wienerin: "Grundsätzlich haben viele Menschen das Gefühl, dass safer sex, also Kondom oder andere Barrieren beim Geschlechtsverkehr, unsexy sind, weil sie das Liebesspiel unterbrechen. Das muss nicht sein, wenn man sich ein bisschen in der Materie auskennt."

Wie man Safer Sex wieder sexy machen kann, liest du in der aktuellen Wienerin.

Palästina-Protestcamp geräumt

TU-Wien wieder zugänglich

Alles gute kommt von oben?

Nordkorea schickt Fäkalien

64 Fake-Scheine im Umlauf

Entdeckung bei Festnahme

Großeinsatz in Graz!

Sprengstoff und Attentäter?

Baby stirbt Hitzetod

Vater vergisst Kind im Auto!

Urlaub fällt ins Wasser

Flugzeug "löscht" Hotel

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark

Trump-Prozess

Wie geht's jetzt weiter?