Noch in Betrieb: Spital abgerissen

(10.01.2016) Diese Story aus China ist einfach unglaublich: Bauarbeiter haben ein Krankenhaus abgerissen, das noch in Betrieb war.

Ärzte und Patienten halten sich in dem Gebäude auf, als die Bagger mit den Abrissbirnen anrücken und das Haus niederreißen.

Die Menschen flüchten. Mehrere werden verletzt. Die Leichenhalle des Krankenhauses wird in den Trümmern begraben. Jetzt wird ermittelt, wie das passieren konnte.

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte