NÖ: 6 Schüsse aus Eifersucht

16-Jähriger dreht durch

(31.01.2020) 6 Schüsse in Krems in Niederösterreich! Ein 16-Jähriger ist am Dienstag Abend aus Eifersucht völlig durchgedreht, das berichtet die „Krone“. Der 16-Jährige ist mit dem neuen Freund seiner Ex-Freundin verabredet gewesen, um sich auszusprechen. Er kommt jedoch mit einer Waffe, zückt diese sofort und gibt insgesamt sechs Schüsse ab.

Der andere Bursch ist sofort losgelaufen, als er die Pistole gesehen hat. Vor lauter Schreck ist er ins nächste Krankenhaus gerannt und dort einem Arzt in die Arme gelaufen. Dieser hat ihn gleich untersucht, er hat zum Glück keine Verletzungen davon getragen.

Die Kremser Polizei ist sofort alarmiert worden und hat neun Streifen ausgeschickt. Erst im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass die Schüsse aus einer Gaspistole abgegeben worden sind. Der 16-Jährige ist festgenommen worden. Er befindet sich in der Justizanstalt Krems, laut Polizei ist er geständig.

(mt)

2 Mädchen schwer verletzt!

D: Auf Schulweg angegriffen

Iran: Generalstreik

Geschäfte in Teheran zu

Frau fällt aus fahrendem Auto!

Oberwart: Schwer verletzt!

Rasern wird Auto weggenommen!

Neues Gesetz kommt.

200 Euro Energiebonus

Ab heute - in Wien!

Mehr Urlaub für Ehrenamtliche?

Forderung des Alpenvereins

Gift in Lichterketten

Test von Global 2000

8 tote Baby-Würgeschlangen

Schrecklicher Fund in Linz