NÖ Bezirke vor Ausreisetests

Scheibbs und Melk

(07.04.2021) Niederösterreichs Bezirke im Westen wackeln! Trotz rückläufiger Werte steuern die Bezirke Scheibbs (439,5) und Melk (460,4) auf Ausreisekontrollen zu. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in beiden Bezirken seit fünf Tagen über der kritischen Marke von 400. Bleibt das so, benötigst du ab Freitag beim Verlassen der Bezirke einen negativen CoV-Test.

Für große Aufruhr im Landessanitätsstab sorgt derzeit auch ein Cluster im Bezirk Gmünd. Nach einer Geburtstagsparty im Familienkreis ist ein Infektionsherd mit mindestens elf Infizierten aufgetreten. Ob die Feier vor, oder nach der Osterruhe stattgefunden hat, ist nicht bekannt.

(mt)

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus