NÖ Bezirke vor Ausreisetests

Scheibbs und Melk

(07.04.2021) Niederösterreichs Bezirke im Westen wackeln! Trotz rückläufiger Werte steuern die Bezirke Scheibbs (439,5) und Melk (460,4) auf Ausreisekontrollen zu. Die 7-Tage-Inzidenz liegt in beiden Bezirken seit fünf Tagen über der kritischen Marke von 400. Bleibt das so, benötigst du ab Freitag beim Verlassen der Bezirke einen negativen CoV-Test.

Für große Aufruhr im Landessanitätsstab sorgt derzeit auch ein Cluster im Bezirk Gmünd. Nach einer Geburtstagsparty im Familienkreis ist ein Infektionsherd mit mindestens elf Infizierten aufgetreten. Ob die Feier vor, oder nach der Osterruhe stattgefunden hat, ist nicht bekannt.

(mt)

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen

Nawalny-Begräbnis begonnen

Tausende Menschen versammelt

Masernfall in Therme Lutzmannsburg

in der Freizeiteinrichtung