NÖ: Clown erschreckt Pferd

(28.10.2016) Clown gegen Pferd! In Niederösterreich hat es einer dieser als Clown verkleideten Verrückten besonders lustig gefunden, ein Pferd samt Reiterin aufzuschrecken. Mit roter Clownnase bestückt lauert er dem Tier im Bezirk Melk auf, springt auf den Waldweg und bläst in eine ausrollbare Papier-Pfeife.

Florian Hitz von der Niederösterreich-Krone:
„Das Pferd hat sich erschreckt und die Reiterin abgeworfen. Das 19-jährige Mädchen hat dabei Prellungen erlitten. Der Clown ist geflüchtet, ohne der Reiterin zu helfen. Die Polizei fahndet jetzt nach ihm.“

Ermittelt wird wegen fahrlässiger Körperverletzung und Imstichlassen einer Verletzten. Die ganze Story heute in der Niederösterreich-Krone und auf krone.at.

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien