Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

(23.09.2020) In der Schwechater Katastralgemeinde Kledering im Bezirk Bruck an der Leitha hat ein 56-Jähriger in der Nacht auf heute mit einem Messer auf seine 55 Jahre alte Ehefrau eingestochen. Das Opfer starb am Vormittag in einem Wiener Krankenhaus, bestätigte Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner Medienberichte.

Der Tatverdächtige soll sich auch selbst mit dem Messer verletzt haben. Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen aufgenommen.

(APA/JF)

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes