NÖ: Teenies fliehen aus Gefängnis

(28.04.2015) In Niederösterreich fehlt von drei ausgebrochenen Häftlingen noch immer jede Spur! Die Teenies sind schon am Wochenende aus der Jugendhaftanstalt Gerasdorf im Bezirk Neunkirchen ausgebüxt. Eine Sofortfahndung nach den drei Burschen im Alter von 16 und 17 Jahren ist erfolglos geblieben. Das Trio war wegen des Verdachts des Raubes in Haft.

Mark Perry von der Niederösterreich-KRONE:
„Was wir bisher in Erfahrung bringen konnten, deutet aber auf ein bisschen einen Justizskandal hin. Die waren auf dem Sportplatz, haben dort eine Mauer gesehen. Sie sind hingelaufen, darübergesprungen und es war den Burschen offenbar ein Leichtes, ihren Bewachern davon zu sprinten.“

Mehr zur Story in der heutigen Niederösterreich-Krone und auf krone.at

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause

Maskenpflicht wird gelockert

Ab 15. Juni

Dieb bespuckt Verkäuferin

und versucht zu flüchten

Löwen attackieren Frau

wollte nur Gehege reinigen