Seltenes Nashorn ausgestorben

(19.10.2014) Eines der letzten Nördlichen Breitmaulnashörner der Welt ist tot. Das Tier namens Suni ist in einem Reservat in Kenia gestorben. Dort ist der Bulle 1980 geboren worden. Suni galt als eines der letzten fortpflanzungsfähigen männlichen Tiere seiner Art. Mit dem Tod von Suni leben weltweit nur noch sechs Nördliche Breitmaulnashörner.

Ente 3 Wochen in Güllegrube

Tierrettung mit Happy End

Auch Handygebühren steigen

Inflationshammer schlägt zu!

Kein Notarzt: Steirer stirbt!

Ländliches Personaldrama?

USA: 10-Jährige vergewaltigt

Mädchen darf nicht abtreiben!

Taxi-Raser mit Kids an Bord!

Wels: 2 Taxifahrer angezeigt

Tirol: Fatale Verwechslung!

Falscher Leichnam beerdigt

Stmk: Familie rettet sich!

Nach heftigem Blitzeinschlag

Politiker leben länger

Auch in Österreich