Seltenes Nashorn ausgestorben

(19.10.2014) Eines der letzten Nördlichen Breitmaulnashörner der Welt ist tot. Das Tier namens Suni ist in einem Reservat in Kenia gestorben. Dort ist der Bulle 1980 geboren worden. Suni galt als eines der letzten fortpflanzungsfähigen männlichen Tiere seiner Art. Mit dem Tod von Suni leben weltweit nur noch sechs Nördliche Breitmaulnashörner.

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika