U20-WM: Nordkorea "gewinnt" mit 98:0!?

(10.06.2015) Verlieren, das tut niemand gern - vor allem nicht in einer Diktatur. Nordkorea hat bei der U20-Fußball-WM, die gerade in Neuseeland stattfindet eigentlich mit 1:5 gegen Ungarn verloren. "Eigentlich", denn in Nordkorea selbst wird das anders transportiert: Dort will man mit der Schmach offenbar nicht leben und schönt das Ergebnis 'ein wenig'.

Im Staatsfernsehen wird über einen Sieg mit 98:0 berichtet!?

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg