U20-WM: Nordkorea "gewinnt" mit 98:0!?

Verlieren, das tut niemand gern - vor allem nicht in einer Diktatur. Nordkorea hat bei der U20-Fußball-WM, die gerade in Neuseeland stattfindet eigentlich mit 1:5 gegen Ungarn verloren. "Eigentlich", denn in Nordkorea selbst wird das anders transportiert: Dort will man mit der Schmach offenbar nicht leben und schönt das Ergebnis 'ein wenig'.

Im Staatsfernsehen wird über einen Sieg mit 98:0 berichtet!?

E-Scooter-Verbot in Wien?

Graz macht es vor

Lehrerin verliert Beamtenstatus

Schuld ist das Dschungelcamp

Klage wegen gackernder Hühner

Nachbarin scheitert

Frau (24) kracht gegen Baum

Absichtlich wegen Ex-Freund

Roxette-Sängerin ist tot!

RIP Marie Fredriksson

Teenies spielen "Hinrichtung"

Polizeieinsatz in Leoben

Überraschungsei: Geheim-Trick

So erkennst du was drin ist

Klopp kritisiert Dolmetscher

Vorfall bei Pressekonferenz