"Nosferatu"-Film in Planung

Wir haben den Cast

(30.11.2023) Es ist eine Vampirgeschichte aus dem Jahr 1922 und bis heute ist sie unvergessen. So unvergessen, dass jetzt ein Remake des weltbekannten und gefürchteten Horrorfilms "Nosferatu" offiziell gemacht wird. Und mit von der Partie sind auch so einige Stars...

Die Schauspiel-Prominenz darf sich diesen Klassiker nicht entgehen lassen

Eine Kombination, über die man nie nachgedacht hat, aber jetzt nicht mehr aus dem Kopf bekommen kann: Bill Skarsgård und Lily-Rose Depp. Dabei übernimmt der einstige "Pennywise"-Darsteller den Part des "Graf Orlok" und das multitalentierte Supermodel darf in die Rolle der weiblichen Hauptdarstellerin "Ellen Hutter" schlüpfen.

Neben den beiden wirken aber noch andere Leinwandstars wie Nicholas Hoult , Emma Corrin und Willem Dafoe mit.

Lily-Rose Depp tritt immer mehr in die Fußstapfen ihres Vaters, aktuell jagt ein Film mit ihr, den nächsten.

Inspiration aus der Vergangenheit

Als Vorlage für das erscheinende Remake hat der Regisseur Robert Eggers den Stummfilm aus dem Jahr 1922 von Wilhelm Murnau gründlich unter die Lupe genommen. Dieser erzählt die Geschichte des Vampirgrafen Orlok und dessen blutrünstige Taten rund um Transsylvanien und Wisborg.

Nosferatu feiert Premiere an Weihnachten 2024. Also ist noch ein wenig Warten angesagt. Aber die Zeit verfliegt schnell und bis dahin kann man sich ja nochmal das Original "zu Gemüte" führen...

(JH)

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück