Galaxy Note 8 versagt im Falltest

(27.09.2017) Samsung-Fans sollten ihre Smartphones besonders gut festhalten. Das Galaxy Note 8 verträgt Stürze nämlich deutlich schlechter als die Konkurrenz. Nach dem Akku-Debakel des Note 7 kassiert jetzt auch der Nachfolger Negativ-Schlagzeilen. Das Note 8 ist bei Falltest der Stiftung Warentest nämlich völlig zu Bruch gegangen. Bei diesem Test muss das Smartphone 100 Stürze auf eine Platte in verschiedenen Aufprallwinkeln überstehen.

Und das Note 8 hat diesen Test schlichtweg nicht überlebt, sagt Christian van de Sand von der Stiftung Warentest:
“Also fast alle Geräte bekommen bei diesem Test einige Kratzer oder kleine Sprünge ab. Das Note 8 ist aber wirklich völlig zu Bruch gegangen und ist auch nicht mehr funktionsfähig gewesen. Auch das S8 und S8 Plus haben bei diesem Test sehr schlecht abgeschnitten.“

Hier siehst du den Falltest im Video

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern