Notfallheiratsantrag

Mit Helikopter!

(28.10.2021) Am Strand, im Kreise der Familie, bei einem gemütlichen Abend zu zweit - so stellt man sich einen Heiratsantrag normalweise vor. Nicht bei der Krankenschwester Kelsey Dunlap und der Liebe ihres Lebens: Ihr Liebster überrascht sie mit einem Antrag mit dem sie nie gerechnet hätte!

Am 19. Oktober ist die junge Kelsey gerade voll konzentriert bei der Arbeit als es passiert. Ein Helikopter landet auf dem Notfalllandeplatz des Krankenhauses. Zunächst denkt sie, ein schwer verletzter Patient muss dringend versorgt werden. Plötzlich springt ihr Freund, der ebenfalls Pfleger ist, aus dem Heli! Als er vor ihr auf die Knie fällt und ihr die berühmte Frage stellt, haut es Kelsey komplett aus den Socken: Tränenüberströmt gibt sie ihm das Ja-Wort und möchte ihren Liebsten gar nicht mehr loslassen.

Das Video ging viral und wurde millionenfach geklickt: Alle User können ihre Freude für Kelsey kaum zurückhalten und auch sie selbst bedankt sich für die lieben Worte auf Social Media: "Danke für die lieben Glückwünsche, das bedeutet mir sehr viel - hier noch ein paar Bilder, wie versprochen!" schreibt sie auf TikTok und teilt ein paar Aufnahmen von ihrem magischen Moment.

Die zwei Lovebirds schafften es sogar in die amerikanischen Nachrichten! Auf CNN erscheint ein Beitrag des unvergesslichen und rührenden Moments der beiden und Kelsey schreibt: "Den Fakt, dass es unsere Liebe sogar in die Nachrichten geschafft hat, werden wir auf jeden Fall unseren Kindern erzählen!"

Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden während der Corona-Krise. Mit dieser außergewöhnlichen Aktion hatten die beiden nicht nur einen unvergesslichen Moment zu zweit, sondern ließen die Herzen weltweit höher schlagen!

(MW)

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand