Boeing: Notrutsche bläst sich auf!

(07.07.2014) Ungewöhnliche Notlandung in den USA! In einer Boeing 737 bläst sich plötzlich die Notrutsche auf. Und zwar im Inneren der Maschine und während des Fluges. Zuerst gibt es einen lauten Knall, dann breitet sich ein graues Plastikteil im Flugzeug aus. Für kurze Zeit gehen sogar die Lichter in der Maschine aus.

Eine Passagierin erzählt im US-TV:
“Zuerst habe ich mir gedacht, dass jetzt gleich die Tür aufgeht und die Notrutsche aus dem Flugzeug fällt. Dann hätten wir sofort an Druck verloren. Aber zum Glück ist das nicht passiert. Gott sei Dank ist die Notrutsche dann doch im Flugzeug aufgegangen.“

Das Flugzeug musste eine Notlandung hinlegen. Verletzt wurde niemand. Warum sich die Notrutsche plötzlich aufgeblasen hat, wird derzeit untersucht.

Hier siehst du Fotos von der Notrutsche!

Kreuzfahrten: Grünes Licht

Aida und Costa stechen in See

Reisewarnung für Kroatien

Mehrere Urlaubscluster

15h an Boje geklammert

Stand-up-Paddlerinnen in Not

282 neue Corona-Fälle

innerhalb 24h

"Menstruations-Urlaub" für Frauen

in Indien

Heftige Wunden nach Hagel

Radprofi zieht sich aus

Kritzelei auf Weltkulturerbe

Mega-Shitstorm für Influencerin

Nackter Lenker auf Crash-Tour

Im Adamskostüm geflüchtet