NYC: Weihnachtsbaum

90 Jahre alte Fichte angekommen

(13.11.2022) Vor dem Rockefeller Center in New York ist am Samstag (Ortszeit) der berühmte Weihnachtsbaum aufgestellt worden. In diesem Jahr handelt es sich dabei um eine rund 90 Jahre alte und 25 Meter hohe Fichte aus dem Norden des Bundesstaates New York, wie die Betreiber des Rockefeller Centers mitteilten. Am 30. November sollen die mehr als 50.000 bunten Lichter an dem wohl bekanntesten Weihnachtsbaum der Welt angezündet werden.

Das seit Anfang der 1930er-Jahre jährlich zelebrierte Anzünden der Lichter am Baum vor dem Rockefeller Center gilt als eine der beliebtesten New Yorker Weihnachtstraditionen. Ebenfalls zu diesen Traditionen gehört die Eislaufbahn am Rockefeller Center, die auch bereits seit einigen Tagen wieder für die Saison geöffnet hat.

(apa/makl)

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion