Ö: Cannabis bald legal?

Deutschland macht es vor

(31.10.2022) Darfst auch du bald ganz legal kiffen? In Deutschland sind letzte Woche ja die Eckpunkte zur Cannabis-Legalisierung beschlossen worden. Nach den Plänen der Ampel-Koalition soll THC künftig nicht mehr als Betäubungsmittel eingestuft werden. Dann dürfte man als Erwachsener bis zu 30 Gramm “Genusscannabis“ straffrei besitzen. Dafür soll es dann eigene lizenzierte Abgabestellen geben.

Auch in Österreich sprechen sich immer mehr Menschen für die Cannabis-Legalisierung aus. Ulf Zeder, Suchtkoordinator der Stadt Graz, zieht den Alkohol-Vergleich:

"Wir regulieren das ja. Es gibt gewisse Altersgrenzen, wir verbieten es im Straßenverkehr und in der Arbeit. Genauso können wir das mit Cannabis machen. Es ist eine Art Legalisierung für Erwachsene. Das hat auch den Vorteil, dass wir den Schwarzmarkt eindämmen können. Dort ist nämlich sehr viel verunreinigtes Cannabis im Umlauf und das ist natürlich hochgefährlich."

(mc)

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich