Obama ruft Hochzeitspaar an

(30.12.2014) US-Präsident Barack Obama am Telefon! Der mächtigste Mann der Welt hat jetzt ein Hochzeitspaar in Hawaii angerufen. Nicht nur, um zu gratulieren, sondern auch, um sich zu entschuldigen. Die beiden mussten nämlich ihre seit langem geplante Trauung an einen anderen Ort verlegen, weil Obama, der derzeit ebenfalls auf Hawaii ist, auf dem Platz Golf spielen wollte.

Die Geschichte hat in den sozialen Netzwerken hohe Wellen geschlagen und schließlich hat der US-Präsident zum Hörer gegriffen:

"Zuerst einmal, herzlichen Glückwunsch! Es tut mir so leid, dass ihr alles verlegen musstet. Da ist bei unseren Planungen offenbar was schief gegangen, wir hätten auch ausweichen können. Ich hoffe, die Trauung war toll. Sorry noch einmal, aber immerhin habt ihr jetzt eine großartige Geschichte, die ihr erzählen könnt."

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung