Obama ruft Hochzeitspaar an

(30.12.2014) US-Präsident Barack Obama am Telefon! Der mächtigste Mann der Welt hat jetzt ein Hochzeitspaar in Hawaii angerufen. Nicht nur, um zu gratulieren, sondern auch, um sich zu entschuldigen. Die beiden mussten nämlich ihre seit langem geplante Trauung an einen anderen Ort verlegen, weil Obama, der derzeit ebenfalls auf Hawaii ist, auf dem Platz Golf spielen wollte.

Die Geschichte hat in den sozialen Netzwerken hohe Wellen geschlagen und schließlich hat der US-Präsident zum Hörer gegriffen:
"Zuerst einmal, herzlichen Glückwunsch! Es tut mir so leid, dass ihr alles verlegen musstet. Da ist bei unseren Planungen offenbar was schief gegangen, wir hätten auch ausweichen können. Ich hoffe, die Trauung war toll. Sorry noch einmal, aber immerhin habt ihr jetzt eine großartige Geschichte, die ihr erzählen könnt."

Moderna jetzt ab 12

EU erweitert Zulassung

Lopez und Affleck

Beziehung offiziell

Impfgegner protestieren

Ausschreitungen in Europa

Frau attackiert Flötenspieler

Blockflöte zerbrochen

12 Jahre Popfest

2000 Menschen feiern

Festivaldrama in Kroatien

Österreicher ertrunken

Bär verfolgt Mann

Eine ganze Woche lang

Katze in Dornen gefangen

Nach neun Stunden befreit