Obdachloser Piano-Star im Netz

(03.07.2015) Vom Tellerwäscher zum Millionär und vom Obdachlosen zum Star-Pianisten! Die Story von Donald Gould, einem obdachlosen Mann in Florida, teilen gerade viele User auf Facebook. Und ein hochgeladenes Video von ihm hat innerhalb von nur drei Tagen vier Millionen Aufrufe! Der 51-jährige Donald, genannt Boone, spielt auf öffentlichen Pianos in der Stadt Sarasota.

Und er begeistert jetzt nicht nur die Menschen dort, sondern auch jene im Netz. Er sagt zu den ABC-News:
„Ich hab eigentlich nur meine Mütze auf das Piano gelegt, in der Hoffnung ein paar Dollar zu kriegen. Aber das hier hab ich nicht erwartet. Ich spiele nicht einmal die Originalsongs, so wie sie gehören. Aber ich berühre die Leute mit meinen Songs, und ich berühre offenbar viele Leute.“

Teile die Story von „Boone“ mit deinen Freunden!

Musik zu laut: Messerattacke

Nachbar rastet völlig aus

Verkündet Strache Comeback?

Rede bei DAÖ-Neujahrstreffen

Fall Dornbirn: Lebenslang

Urteil gegen Soner Ö.

Rodelunfälle nehmen stark zu

80 Prozent ohne Helm unterwegs

Kalt mit Aussicht auf Leguane

Florida warnt Bevölkerung

Weltrekord-Sprung aus 7100m

hoch über dem Achensee

Krasses Sturmtief in Spanien

Heftige Wellen und Schaumbad

U1 fährt mit offener Tür

Das ist der nächste Vorfall