Obdachloser Piano-Star im Netz

Vom Tellerwäscher zum Millionär und vom Obdachlosen zum Star-Pianisten! Die Story von Donald Gould, einem obdachlosen Mann in Florida, teilen gerade viele User auf Facebook. Und ein hochgeladenes Video von ihm hat innerhalb von nur drei Tagen vier Millionen Aufrufe! Der 51-jährige Donald, genannt Boone, spielt auf öffentlichen Pianos in der Stadt Sarasota.

Und er begeistert jetzt nicht nur die Menschen dort, sondern auch jene im Netz. Er sagt zu den ABC-News:
„Ich hab eigentlich nur meine Mütze auf das Piano gelegt, in der Hoffnung ein paar Dollar zu kriegen. Aber das hier hab ich nicht erwartet. Ich spiele nicht einmal die Originalsongs, so wie sie gehören. Aber ich berühre die Leute mit meinen Songs, und ich berühre offenbar viele Leute.“

Teile die Story von „Boone“ mit deinen Freunden!

Greta schadet der Umwelt?

Ihr Team kontert

Reaktionen zu Skandal-Auftritt

Luke Mockridge geht zu weit

Fernseher für 9 Dollar?

Was für ein Fail!

Girlande am Bahnübergang?

22 Stunden Job

Kommt Pfand auf Tschik?

Online-Petition läuft

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet

Drama im Urlaub

Kind (4) von Ast erschlagen

Wieder Frauenmord in NÖ

Pensionistin erstochen