Staatsanwältin als sexy Anime!

(24.03.2014) Mitten in der Krise rund um die Ukraine hat die neue russische Oberstaatsanwältin der inzwischen von der Ukraine unabhängigen Halbinsel Krim einen richtigen Internet-Hype ausgelöst! Die 33-Jährige Natalia Poklonskaya verdreht vor allem den Japanern den Kopf. Denn: Mit ihren großen Augen, dem hübschen Gesicht, der zierlichen Figur und ihrer Uniform erinnert sie stark an japanische Manga-Heldinnen.

Als Natalia von einer Journalistin erfährt, dass sie quasi über Nacht zum Sex-Symbol geworden ist, reagiert sie peinlich berührt:
“Oh Gott, davon habe ich ja gar nichts gewusst! Mir wäre schon lieber, wenn mich die Leute einfach als Anwältin respektieren. Aber das werde ich mit meinem Job hoffentlich trotzdem erreichen.“

Mach dir selbst ein Bild: Manga-Zeichnungen von der schönen Russin findest du HIER

Kärnten: Brutale Home Invasion

Fahndung nach vier Tätern

FFF: Klimademo während Corona

Maskenpflicht & Abstandsregeln

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude