Ochse springt auf Autobahn

Reißt während Fahrt aus

(08.09.2020) Diese unfassbaren Szenen aus Tirol gehen gerade durchs Netz: Während der Fahrt reißt sich ein Ochse in einem Anhänger los und springt bei Kematen auf die Tiroler Inntalautobahn (A12). Der Bauer, der das Tier transportiert hat, bemerkt den Vorfall zuerst gar nicht. Erst durch das Hupen mehrerer Autofahrer bleibt er stehen.

zVg

Als die Polizei eintrifft, versucht der Bauer gerade den Ochsen in einem angrenzenden Feld wieder einzufangen. Das Tier dürfte sich im Anhänger losgerissen haben und über die Rückwand ins Freie gelangt sein. Der Ochse bleibt bei dem Vorfall übrigens unverletzt.

(mh)

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Der Bahnverkehr steht still

Streik der Eisenbahner

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China

Wrabetz neuer Rapid Präsident

Ex-ORF-Chef erhält 87,7%

Auf Tankwaggon geklettert

16-Jähriger in Lebensgefahr