Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

(27.10.2020) Die Zahl der Personen in Österreich, die an den Folgen von Covid-19 gestorben sind, erreicht die Tausender-Marke: 1.005 Menschen sind an den Folgen der Erkrankung gestorben. 2.835 gemeldete Neuinfektionen hat es in den vergangenen 24 Stunden gegeben, auch die Krankenhäuser weisen einen deutlichen Anstieg an Corona-Patienten auf.

Laut Angaben des Innen- und Gesundheitsministeriums sind am Dienstag die meisten Neuinfektionen in Niederösterreich gemeldet worden. Derzeit gibt es rund 86.102 Corona Fälle, Stand 9.30 Uhr, wobei 60.308 Personen als wieder genesen gemeldet wurden.​

(APA/SB)

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg