Österreich gewinnt gegen Faröer

(16.10.2013) Halleluja! In der WM-Qualifikation retten die Österreicher gestern zumindest noch ihre Ehre. Im letzten Spiel auswärts gegen die Färöer siegt unsere National-Elf am Abend 3 zu 0. Getroffen haben Ivanschitz, Prödl und Alaba. Damit schafft die rot-weiß-rot Elf den ersten Auswärtssieg über die Färöer. Die Quali beendet Österreich hinter Deutschland und Schweden auf Platz drei.

Drillinge im St.Josef Spital

Aller guten Dinge sind drei

Fonduegabel-Angriff in Tirol

Schwere Körperverletzung

Vergewaltigung: Taxler in Haft

Fahrgast (19) missbraucht?

Taxler hat Frau vergewaltigt?

Vorwürfe in Graz

Impfstoff gegen Coronavirus?

Ab April im Test

Thiem im Rio-Viertelfinale

Nach Schwerarbeit

CO-Austritt: Kind bewusstlos

im Bad gefunden

Waldbrand: 150 Mann im Einsatz

Staubtrocken: Bitte aufpassen