"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

(22.06.2021) “Unterschätzt die Österreicher nicht“ – mit diesen Worten warnt Italiens Presse die “Squadra Azzura“ vor dem EM-Achtelfinalspiel gegen Österreich. Der Sieg des ÖFB-Teams gegen die Ukraine hat offenbar Eindruck gemacht. Die “Gazetta dello Sport“ schreibt heute, dass das Match gegen Österreich “kein Spaziergang“ wird.

Ein Riesenkompliment für unser Nationalteam – dennoch sind wir gegen die seit 30 Spielen ungeschlagenen Italiener natürlich krasser Außenseiter. Unser Vorteil? Wir haben absolut null Druck, sagt Mentalcoach Peter Buchenau:
"Das ist natürlich ein "David gegen Goliath"-Match. Aber jeder Riese hat seinen Schwachpunkt. Und Österreich hat in diesem Spiel wirklich null Druck. Man hat das Achtelfinale erreicht und man muss diesen schwierigen Gegner eigentlich als Belohnung sehen. Man hat nichts zu verlieren, man kann in diesem Match nur gewinnen."

(mc)

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen

Frau äschert Kater ein

Taucht wieder auf