Österreicher auf Krk erschlagen

Wegen Autospiegel

(30.08.2021) Ein für viele harmloser Streit hat einen Österreicher im Kroatien-Urlaub das Leben gekostet!

Im Urlaubsort Baska touchiert ein Autofahrer wohl den 69-jährigen Österreicher mit dem Außenspiegel. Der rastet aus und reißt vor Wut den Spiegel ab.

Der Autofahrer steigt wutentbrannt aus dem Auto aus und liefert sich mit dem Österreicher ein hitziges Wortgefecht. Dann nimmt der Streit eine folgenschwere Wendung. Der Kroate versetzt dem 69-jährigen einen heftigen Faustschlag. Der Pensionist stürzt, schlägt auf dem Boden auf und bleibt bewusstlos liegen.

Zeugen verständigen sofort die Rettung. mehr als eine Stunde lang wird versucht den Österreicher zu reanimieren - erfolglos. Der 69-jährige stirbt noch vor Ort. Der kroatische Autofahrer wird sofort festgenommen.

(FJ)

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen