Österreich: Wir sind fesch

(11.04.2014) Die Österreicher sagen: Wir sind fesch! Eine Umfrage des Linzer Spectra-Instituts zeigt: Die Österreicher sind sehr zufrieden mit ihrem Aussehen. Die Umfrage zeigt auch: Wer ins österreichische Schönheitsideal passen will, muss schlank und gepflegt sein. Das Outfit, die Haare und weiße Zähne spielen nur eine untergeordnete Rolle.

Thomas Wolfschluckner vom Spectra-Institut: "Zwei Drittel der Österreicher äußern sich zumindest zufrieden mit dem eigenen Aussehen. Wobei die Männer noch zufriedener sind als die Frauen. Wir schließen daraus, dass Frauen einfach selbstkritischer sind, höhere Maßstäbe an sich selbst legen und andere Schönheitsideale im Kopf haben, als Männer. Dadurch betrachten sie sich selbst einfach kritischer, als es Männer tun."

37 Flüchtlinge in Kastenwagen

Darunter Kinder und Schwangere

Warmes Wetter bleibt!

Bis zu 29 Grad

Brand in spanischer Disco

Mindestens sieben Tote

Schüsse in Simmeringer Garten

Großeinsatz in Wien

Bombenanschlag in Ankara

Explosion im Zentrum

Skifahren wird deutlich teurer

Fast überall mehr als 70€

Missbrauchsvorwurf der Tochter

Gegen Oscar-Preisträger

Demenz als Herausforderung

Psychiatriekongress in Wien