Österreicher singen und tanzen im Auto

(21.09.2015) Wir Österreicher lieben es im Auto mitzusingen und zu tanzen! Das zeigt jetzt eine neue Studie von AutoScout24.at. Singen, tanzen, einfach verrückt sein und abgehen – das machen über 70% aller Autofahrer wenn sie unterwegs sind. Am beliebtesten sind immer noch Radiosender und auch der Verkehrsfunk ist für viele ein Muss.

Peinlich finden das übrigens die wenigsten, sagt Uschi Mayer von AutoScout24.at:
"Die meisten Leute finden das sympathisch und lustig, wenn andere singen. Auch wenn sie das laut und bei offenem Fenster machen. Nur eine verschwindend kleine Minderheit sagt, dass sie das peinlich findet. Die meisten gehen da absolut mit und finden das auch gut."

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz