Österreicher singen und tanzen im Auto

(21.09.2015) Wir Österreicher lieben es im Auto mitzusingen und zu tanzen! Das zeigt jetzt eine neue Studie von AutoScout24.at. Singen, tanzen, einfach verrückt sein und abgehen – das machen über 70% aller Autofahrer wenn sie unterwegs sind. Am beliebtesten sind immer noch Radiosender und auch der Verkehrsfunk ist für viele ein Muss.

Peinlich finden das übrigens die wenigsten, sagt Uschi Mayer von AutoScout24.at:
"Die meisten Leute finden das sympathisch und lustig, wenn andere singen. Auch wenn sie das laut und bei offenem Fenster machen. Nur eine verschwindend kleine Minderheit sagt, dass sie das peinlich findet. Die meisten gehen da absolut mit und finden das auch gut."

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen