Österreicher singen und tanzen im Auto

(21.09.2015) Wir Österreicher lieben es im Auto mitzusingen und zu tanzen! Das zeigt jetzt eine neue Studie von AutoScout24.at. Singen, tanzen, einfach verrückt sein und abgehen – das machen über 70% aller Autofahrer wenn sie unterwegs sind. Am beliebtesten sind immer noch Radiosender und auch der Verkehrsfunk ist für viele ein Muss.

Peinlich finden das übrigens die wenigsten, sagt Uschi Mayer von AutoScout24.at:
"Die meisten Leute finden das sympathisch und lustig, wenn andere singen. Auch wenn sie das laut und bei offenem Fenster machen. Nur eine verschwindend kleine Minderheit sagt, dass sie das peinlich findet. Die meisten gehen da absolut mit und finden das auch gut."

Melk: Ausreisekontrollen fix

Ab Samstag 23.Oktober

Stars fliegen ins Weltall

Prinz William übt Kritik

Wien: Coronamaßnahmen

gehen in Verlängerung

La Palma im Chaos

Hunderte auf der Flucht

Cannabis-Schmerzmittel: Zweifel

Datenlage unklar

Österreich hat den kleinsten...

...Radweg überhaupt!

Corona-Horror in Rumänien

"Apokalyptische Zustände"

Paris Hilton als Kind gequält

Jetzt kämpft sie für Kinder