Österreicher wegen Sex verhaftet

(25.06.2015) Wenn du im Urlaub keine Handschellen angelegt bekommen möchtest, dann pass auf, wo du deiner Lust nachgehst. In Kroatien wurde jetzt ein Pärchen aus Österreich verhaftet – weil die beiden öffentlich Sex hatten. Wobei der Ort vielleicht wirklich etwas ungünstig gewählt war: Es war eine Lokalterrasse mitten im Hafen von Rovinj.

Augenzeugen haben die Polizei verständigt – und die haben die Handschellen geholt. Die zwei waren übrigens betrunken – und müssen jetzt je 100 Euro Strafe zahlen.

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt