ÖSV-Star Stephanie Venier

Gute Figur abseits der Piste

(20.04.2022) Stephanie Venier gehört zu den Top ÖSV-Ladies. Die letzte Saison war für sie allerdings unbefriedigend. Der Weltcup lief für Venier leider auch nicht wirklich gut. Einmal Platz vier und einmal Platz fünf, mehr ist sich diesmal nicht ausgegangen."Spatime", postet Stephanie aus dem Bio-Hotel Stanglwirt in Tirol. Die kleine Auszeit in der Heimat, soll sie wieder fit für die nächsten Events machen.

Erhol dich gut, Stephanie und tanke Kraft! Es werden erfolgreichere Zeiten kommen und vielleicht sogar der eine oder andere Stockerlplatz folgen. Wir glauben an dich!

(fd)

Mit Bein unter Rasenmäher

Vierjährige schwer verletzt

10.500€ Wasser-Rechnung

Wasserhahn läuft zwei Monate

Italien: Heißestes Jahr!

Niederschläge halbiert

Rekord bei EuroMillionen

230 Millionen Euro im Topf

Johnson will nicht zurücktreten

Premier stark angeschlagen

Gas und Atomkraft "grün"?

EU: Klimafreundliche Investition

42 Grad im Juli?

Nächste Woche droht Glut!

Kostenexplosion bei Mietautos

Test: Um 45 % teurer!